Zonta International Als Präsidentin um die Welt

Zwei Jahre dauert die Amtszeit der Verdenerin Ute Scholz. In dieser Zeit wird die Präsidentin von Zonta International viel Zeit im Flugzeug verbringen und zahlreiche Länder besuchen.
25.09.2022, 15:12
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Angelika Siepmann

Seit rund 30 Jahren ist Ute Scholz überzeugte „Zontian“, seit fast drei Monaten fungiert sie als Präsidentin von Zonta International (IT). Es ist ein arbeitsreicher Posten auf Zeit, den die Verdenerin Ende Juni in Hamburg auf der 65. Convention des globalen Frauennetzwerkes von der Kalifornierin Sharon Langenbeck übernommen hat, befristet auf zwei Jahre. 2024 wird die Finnin Salla Tuominen ihre Nachfolge antreten. Was schon genauso sicher wie der Ort des nächsten globalen Gipfeltreffens ist. Und so taucht Brisbane, die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Queensland, denn auch auf der langen Liste der Reiseziele auf, die Ute Scholz bis zum Stabwechsel ansteuern wird.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren