Verdener Kreislandwirt Ehlers "Futtermittelkosten machen uns sehr große Sorgen"

Der Verdener Kreislandwirt Jörn Ehlers spricht im Interview über Trockenheit, Trinkwasser und die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die hiesige Erzeugung von Lebensmitteln.
22.08.2022, 12:33
Lesedauer: 9 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Becker

Herr Ehlers, Sie sind als Kreislandwirt und als Zweiter Vorsitzender des Landvolks Niedersachsen viel unterwegs. Wie schaffen Sie es, diese Arbeit mit der Landwirtschaft unter einen Hut zu bekommen?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren