Badeseen im Landkreis Verden

Gewässer sind zum Schwimmen geeignet

Die vier zugelassenen Badeseen im Kreis Verden haben eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das hat das Wasserlabor des Kreis-Gesundheitsamtes den Gewässern bescheinigt. Alle vier Wochen werden sie untersucht.
11.06.2021, 16:29
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Gewässer sind zum Schwimmen geeignet
Von Kai Purschke
Gewässer sind zum Schwimmen geeignet

Die Abstände, die die Corona-Regeln erfordern, müssen auch an den Badeseen wie hier in Oyten eingehalten werden.

Björn Hake

Der Sommer ist längst da, die sehr warmen Tage mehren sich. Und so pilgern die Menschen auch wieder zu den Badeseen im Landkreis Verden. Das Wasserlabor des Fachdienstes Gesundheit in der Kreisverwaltung hat nunmehr allen vier Seen eine ausgezeichnete Badewasserqualität bescheinigt. Jedoch müssen derzeit wegen der Corona-Pandemie im See, am Strand, auf den Spielplätzen, an Kiosken, in den Duschen und auf den Liegewiesen die Abstandsregelungen und Hygieneregeln wie im öffentlichen Raum eingehalten werden. "Größere Menschenansammlungen sind zu vermeiden", betont die Verdener Kreisverwaltung. Und auch, dass die Entscheidung über die Freigabe eines Sees zum Baden bei der zuständigen Gemeinde oder dem Campingplatzbetreiber liegt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren