Bürgertests Zukunft der Corona-Testzentren im Kreis Verden ungeklärt

Im Juli ändern sich die Regeln für Corona-Testzentren. Was dann auf die Betreiber zukommt, ist nach wie vor unklar. "Das ist eine Unverschämtheit", meint der Achimer Apotheker Kay Wolff.
28.06.2022, 16:38
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Felix Gutschmidt Jörn Dirk Zweibrock

Kay Wolff macht aus seinem Ärger keinen Hehl. Der Apotheker betreibt ein Corona-Testzentrum in der Achimer Marktpassage. "Ich möchte gerne weitertesten", sagt er, "aber ich habe noch keine Handlungsanweisung, wie das laufen soll". Eine Verordnung, in der geregelt ist, wie Anbieter wie die Achimer Apotheke am Paulsberg nach dem Auslaufen der aktuellen Corona-Testverordnung arbeiten sollen, liegt ihm noch nicht vor. Das sei "unerträglich" und "eine Unverschämtheit", meint er.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren