Landkreis Wesermarsch

37-jährige Motorradfahrerin stirbt bei Unfall in Berne

Auf der B212 in Berne ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen: Eine 37-jährige Motorradfahrerin kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer sowie einen Metallpfosten.
14.05.2021, 06:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
37-jährige Motorradfahrerin stirbt bei Unfall in Berne
Von Patrick Reichelt
37-jährige Motorradfahrerin stirbt bei Unfall in Berne

Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Friso Gentsch

Eine 37 Jahre alte Motorradfahrerin ist bei einem Unfall auf der B212 in Berne (Landkreis Wesermarsch) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, überholte die Frau am Donnerstagnachmittag auf ihrem Fahrzeug zuvor mehrere Motorradfahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit. Kurze Zeit später kam sie in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer sowie einen Metallpfosten. Daraufhin wurde sie in einen Straßengraben geschleudert. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Helfer und Polizisten konnte der kurze Zeit später eintreffende Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+