Gemeinderat Berne Fährverkehr ruht nachts bis auf Weiteres weiter

Der Fährbetrieb zwischen Motzen und Blumenthal bleibt in den Nachtstunden bis auf Weiteres eingestellt. Dafür gilt tagsüber wieder der gewohnte 15-Minuten-Takt.
01.07.2021, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Georg Jauken

Auch wenn die Nachricht in Berne für reichlich Unmut sorgte, der Fährverkehr zwischen Motzen und Blumenthal bleibt bis auf Weiteres nachts eingestellt. Das ist das Ergebnis der Ausführungen von Andreas Bettray, Geschäftsführer der Fähren Bremen-Stedingen GmbH (FBS), im Berner Gemeinderat in dieser Woche. Eine Alternative zu den Einschnitten im Fahrplan sieht er nicht. Bereits im Januar war der Betrieb an der Fährstelle Motzen-Blumenthal wegen der geringen Nachfrage und um die Betriebskosten zu senken gut zwei Wochen lang komplett eingestellt gewesen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren