Hiddigwarden Flohmarkt vor reetgedeckten Bauernhöfen

Der dritte Dorf- und Hofflohmarkt in Hiddigwarden war an so manchem Stand auch eine Reise in längst vergangene Zeiten.
20.09.2021, 12:13
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jörn Hildebrandt

Berne. Direkt entlang der Bundesstraße B 212, aber auch etwas versteckt vor reetgedeckten Bauernhöfen erstreckte sich der Dorf- und Hof-Flohmarkt von Hiddigwarden. „Wir pflegen in Hiddigwarden eine tolle Nachbarschaft“, sagt Mitorganisatorin Karin Logemann, „und so kam die Idee auf, die Dorfbewohner einzuladen, Kleidung, Dekoartikel oder Dinge aus dem Haushalt zum Verkaufen, teils auch zum Verschenken anzubieten.“

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren