Während der Berner Ortskernsanierung Freigabe der B 212 für Landmaschinen

Während die Berner Ortsdurchfahrt im Rahmen einer Sanierung voll gesperrt wird, dürfen die Landwirte mit ihren Treckern auf die neue Ortsumgehung ausweichen.
11.10.2021, 11:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Freigabe der B 212 für Landmaschinen
Von Barbara Wenke

Einer Freigabe der Berner Ortsumgehung (B 212) für den landwirtschaftlichen Verkehr steht nichts mehr im Weg. Die Berner Landtagsabgeordneten Karin Logemann (SPD) und Björn Thümler (CDU) haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Einschränkungen für die örtliche Landwirtschaft, die mit der anstehenden Sperrung für eine Sanierung der Langen Straße einhergehen werden, so gering wie möglich zu halten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren