Zwischen Radlager eingeklemmt Zwölfjähriger stirbt nach Unfall in Elsfleth

Auf einem Bauernhof in Elsfleth ist ein 12-Jähriger unter einen Radlader geraten und gestorben. Der Junge hatte nach Angaben der Polizei in Cuxhaven am Dienstag mit dem Fahrzeug Buschwerk transportiert.
21.08.2012, 17:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Auf einem Bauernhof in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) ist ein 12-Jähriger unter einen Radlader geraten und gestorben. Der Junge hatte nach Angaben der Polizei in Cuxhaven am Dienstag mit dem Fahrzeug Buschwerk transportiert.

Dabei soll der Radlader an abschüssiger Stelle umgekippt sein, der Junge wurde darunter eingeklemmt. Der 12-Jährige war mit seiner Familie zu Besuch auf dem Hof.

Die Polizei hat ihre Untersuchungen aufgenommen und auch die Berufsgenossenschaft eingeschaltet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+