Wohnblock-Sanierung in der Eschhofsiedlung

Nabu mahnt Rücksicht auf Mauersegler an

Der Nabu Stedingen hat Mauersegler in der Eschhofsiedlung gesichtet. Er befürchtet, dass bei Sanierungen Brutplätze der geschützten Vogelart verloren gehen könnten und versucht bereits jetzt vorzubeugen.
01.06.2021, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Nabu mahnt Rücksicht auf Mauersegler an
Von Barbara Wenke
Nabu mahnt Rücksicht auf Mauersegler an

Der Nabu Stedingen weist vor der Sanierung alter Häuserblocks an der Schlesischen Straße auf geschützten Mauersegler hin.

CARMEN JASPERSEN

Lemwerder. Der Mauersegler ist zurück. Nachdem der Weitstreckenzieher südlich der Sahara überwintert hat, ist er zum Brüten wieder in den Norden gezogen. Einzelne Exemplare auch in die Eschhofsiedlung nach Lemwerder. Das bereitet der Ortsgruppe Stedingen des Naturschutzbundes (Nabu) Deutschland Sorgen, denn der nach dem Bundesnaturschutzgesetz geschützte Gebäudebrüter hat drei Häuserblocks an der Schlesischen Straße zum Brüten auserkoren, die nach Kenntnis des Nabu in absehbarer Zeit saniert werden sollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen