Gartenkultur-Musikfestival

Im Begu-Garten mit Jon Flemming Olsen

Einige kennen ihn als Imbisswirt "Ingo" aus der WDR-Kultserie "Dittsche" mit Olli Dittrich, andere als Gründer der Band "Texas Lightning". Im Begu-Garten präsentiert der Musiker sein drittes Solo-Album.
26.07.2021, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Im Begu-Garten mit Jon Flemming Olsen
Von Iris Messerschmidt
Im Begu-Garten mit Jon Flemming Olsen

Jon Flemming Olsen präsentiert sein drittes Soloalbum am 1. August im Garten der Begegnungsstätte Lemwerder.

JohnnyJohnson

Im Rahmen des Gartenkulturmusikfestivals wird der Musiker Jon Flemming Olsen am Sonntag, 1. August, ab 15.30 Uhr auf der Gartenbühne der Begu Lemwerder auftreten. Den Charakter des Imbisswirtes „Ingo“ aus Olli Dittrichs (Dittsche) WDR-Kultserie lässt er dann aber gepflegt zu Hause, dafür hat er gefühlvollen Gitarrenpop im Gepäck.

Jon Flemming Olsen hat als Musiker und Grafiker zwar zwei Berufe, ist aber vielseitig unterwegs. "Als ich im Herbst 1999 neben ein paar anderen Rollen auch die des ,Imbisswirtes Ingo' in Olli Dittrichs TV-Soloformat ,Olli, Tiere, Sensationen' übernahm, kam quasi noch ein weiterer Beruf dazu. Aber das ist eine Geschichte, die an anderer Stelle erzählt werden soll. Ach, und wo wir gerade dabei sind – Buchautor bin ich ebenfalls, und ein Fernsehformat habe ich auch mal moderiert. Und wer weiß, vielleicht kommt irgendwann noch ein weiteres Betätigungsfeld dazu. Was auch immer ich aber in Zukunft tun werde: Die Musik wird dabei immer mein Zentrum und mein Zuhause bleiben", gesteht der Allrounder.

Sein aktuelles Album heißt "Mann auf dem Seil". Der Musiker Jon Flemming Olsen hat den 13 Liedern seines dritten Soloalbums bewusst viel Zeit zum Reifen gelassen. „Bei den Konzerten zu meiner zweiten Platte habe ich gespürt, wie die Songs noch einmal eine ganz eigene Dynamik entwickeln. Sie verändern sich mit den Reaktionen des Publikums?, erzählt Olsen. 

?Deshalb sei er Anfang 2019 mit seinem neuen Material nicht geradewegs ins Studio gegangen, sondern habe seine Singer-Songwriter-Oden live ein Jahr lang atmen, fliegen und auch mal scheitern lassen – „bis sie so richtig schön rundgespielt waren?. Um diese beglückende Energie des Moments festzuhalten, hat Olsen seine Lieder live aufgenommen. An nur einem Abend, vor vollem Saal in seiner Heimat Hamburg, in Begleitung eines Streichquartetts – ein Wagnis. Ganz so, wie der Albumtitel es beschreibe: „Mann auf dem Seil.?

Seit nunmehr 16 Jahren und über 250 Sendungen spielt Jon Flemming Olsen nun also den Imbisswirt Ingo in der Grimmepreis-gekrönten WDR TV-Serie “Dittsche – Das wirklich wahre Leben” an der Seite von Olli Dittrich. Bekanntheit erlangte er aber genauso mit "Texas Lightning". Die Musikgruppe, in der auch Olli Dittrich mitspielte, als es mit dem Lied "No No Never" zum Eurovision Song Contest ging. Gesiegt hatte die Band mit diesem Lied in Europa nicht, aber in Deutschland stürmten sie die Charts, landeten gar auf Platz 1. Für Jon Flemming Olsen ein weiterer Erfolg. Denn: "Bevor wir 2006 mit ,No No Never' Deutschland beim ESC vertraten, kannte die Band hierzulande noch kaum jemand. Gegründet hatte ich sie aber bereits Ende der neunziger Jahre."

Info

Die Tickets für das Konzert mit Jon Flemming Olsen gibt es zum Preis ab zwölf Euro unter https://begu-lemwerder.reservix.de/events.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+