Gemeinderat Lemwerder Arbeitskreis soll Bürgermeisterin unterstützen

Macht es Sinn zu warten und mit dem Landkreis über Räume der Eschhofschule zu verhandeln? Oder läuft Lemwerder die Zeit zur Errichtung einer neuen Grundschule davon? Die Meinungen gehen auseinander.
03.07.2022, 07:55
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Arbeitskreis soll Bürgermeisterin unterstützen
Von Barbara Wenke

Die Ideen, wie die Zukunft der Grundschule Lemwerder geplant werden soll, spalten den Rat. Die einen (SPD, FDP, Grüne und UWL) möchten einen Arbeitskreis einrichten, die anderen (CDU) die Wirtschaftlichkeitsprüfung vorantreiben. Die Eltern wollen einfach nur wissen, wo ihr Kind im kommenden Jahr eingeschult wird.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren