Planungen des Deichbands Trotz Klimawandels keine höheren Deiche?

Die Deiche sind sicher. Davon ist Deichbandvorsteher Cord Hartjen überzeugt. Die nächste Deicherhöhungsrunde möchte er gerne nicht mehr mitgehen. Hartjen hofft auf einen neuen Schutz.
31.12.2021, 20:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Trotz Klimawandels keine höheren Deiche?
Von Barbara Wenke

Cord Hartjen, Vorsteher des 1. Oldenburgischen Deichbands, würde gerne darauf verzichten, die Deiche entlang der Weser weiter zu erhöhen. Und das, obwohl aktuelle Experten-Berechnungen aufgrund der Klimaveränderungen zukünftig höhere Hochwasserpegel voraussagen. Die Experten sehen deshalb eine weitere Erhöhung um die nächsten 50 Zentimeter als notwendig an. "Dann haben wir wieder unterschiedliche Höhen", bedauert Cord Hartjen. Außerdem fehle an einigen Stellen schlicht der Platz für eine weitere Erhöhung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren