Musikkabarett in der Begu Bissige Pointen zu sanften Cello-Klängen

Im April trat er mit Udo Lindenberg bei einer Benefizgala für ukrainische Kinder in Hamburg auf. In der Begu führt Matthias Deutschmann solo in Propagandafrüherkennung und Selbstverteidigungstechniken ein.
11.11.2022, 17:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bissige Pointen zu sanften Cello-Klängen
Von Barbara Wenke

Er kennt die großen Kulturhäuser der Republik, ist in München, Köln und anderen Metropolen aufgetreten. Am Sonnabend, 12. November, präsentiert Matthias Deutschmann sein Programm "Mephisto Consulting" um 20 Uhr in der Begu Lemwerder. Kabarett und Musik gehen bei dem Wahlberliner einher. Sein Markenzeichen ist das Cello, das er in seinem Programm als lyrischen Kontrapunkt zu seinen oft giftigen Pointen einsetzt. Mit einer Mischung aus Witz, Tiefgang und Musikalität unterhält Deutschmann sein Publikum bereits seit mehreren Jahrzehnten.

Lesen Sie auch

Mitte der 1980er-Jahre arbeitete er dabei unter anderem als Texter für das Düsseldorfer Kom(m)ödchen. 1992 trat er mehrfach im ZDF-Morgenmagazin auf. Seit 1993 ist Matthias Deutschmann regelmäßiger Gast in den Kölner Mitternachtsspitzen (WDR). In seinem Programm "Mephisto Consulting" destilliert er laut Ankündigung "den naturtrüben Most der Politik zu einer glasklaren satirischen Quintessenz, bietet hochauflösende Propagandafrüherkennung, robuste Selbstverteidigungstechniken gegen den digitalen Mob und feine Ironie in eigener Sache." Tickets kosten 22 Euro (ermäßigt 20 Euro).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+