Ein neue Domizil für Vorschulkinder Endspurt bei Umbau des Dorfgemeinschaftshauses

Das Dorfgemeinschaftshaus Altenesch in der Gemeinde Lemwerder wird aktuell umgebaut. Im Januar sollen hier zwei Kindergarten-Gruppen einziehen. Verzögert hat sich der Einzug aufgrund von Lieferengpässen.
08.12.2021, 14:51
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Imke Molkewehrum

Die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses Altenesch läuft noch auf Hochtouren. Im Januar sollen hier zwei Gruppen des Kindergartens mit je 25 Jungen und Mädchen einziehen. "Aktuell werden Fliesen gelegt, der Maler streicht die Wände, der Bodenleger legt Linoleum und der Elektriker montiert Steckdosen und Leuchten", erzählt Matthias Kwiske, Fachbereichsleiter für Technische Dienste, Planung und Ordnung in der Gemeinde Lemwerder. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren