Reduzierung von Pfarrstellen Kirchenräte übernehmen mehr Aufgaben

Die Kirchenräte in Bardewisch und Altensch stehen vor einem Umbruch. Der Weggang von Pastorin Sonja Brockmann und der damit verbundene Wegfall einer Pfarrstelle stellen die Kirchenältesten vor neue Aufgaben.
14.08.2022, 10:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kirchenräte übernehmen mehr Aufgaben
Von Barbara Wenke

Wenn Pastorin Sonja Brockmann zum 1. September ihre neue Stelle in Oldenburg antritt, wird die Seelsorgerin eine Lücke in Lemwerder hinterlassen. Eine Lücke, die Mitglieder der Kirchengemeinde und Pastoren aus dem Umfeld schließen werden, denn ein Eins-zu-eins-Ersatz ist laut Kreispfarrerin Christiane Geerken-Thomas nicht vorgesehen. "Die beiden historischen Pfarrstellen Altenesch und Bardewisch wird es nicht mehr geben", kündigt sie an.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren