Ausschusssitzung in Lemwerder Zeitplan macht Sorgen

Der Ausbau der Grundschule in Lemwerder hat in der jüngsten Ausschussitzung für Diskussionen gesorgt. Worüber gestritten wird.
09.12.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Zeitplan macht Sorgen
Von Eva Hornauer

Am Donnerstag tagte der Aussschuss für Schulen, Jugend, Sport und Kultur in Lemwerder. Für Projekte wie den Jugendtreff "Jule", die Skaterbahn, die Ausstattung der Grundschule und das Drachenfest wurden Budgets im neuen Haushalt beschlossen. Während dieser ersten Programmpunkte war die Stimmung im Ausschuss auch locker und gelöst. Mit dem Tagesordnungspunkt fünf änderte sich das aber – es ging um den aktuellen Planungsstand für den Ausbau der Grundschule und die Übergangsbeschulung der Kinder in Containern.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren