Beschlüsse zu Bad, Schule und Drachenfest Investitionen in Millionenhöhe

Eine Million für das Lehrschwimmbecken, knapp 110.000 Euro für die CVJM-Kita und ein dezentrales Drachenfest: Der Gemeinderat Lemwerder beschloss am Donnerstag zahlreiche Maßnahmen.
01.08.2021, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Investitionen in Millionenhöhe
Von Barbara Wenke

Rund zweieinhalb Stunden haben die Mitglieder des Gemeinderates am Donnerstagabend in einer Sondersitzung über verschiedene kommunale Themen beraten und abgestimmt. Die längste Zeit davon nahm, wie berichtet, die Debatte über die Zukunft des ehemaligen Bahndamms ein. Außerdem ging es um Annahme von Spenden, Aufträge für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in kommunalen Gebäuden und Investitionen in Luftfilteranlagen. So lauten die Beschlüsse:

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren