Schülerrat Eschhofschule Lemwerder Wenn Schüler mitentscheiden dürfen

Schüler haben laut Schulgesetz die Möglichkeit, ihr tägliches "Arbeitsumfeld" mitzugestalten. An der Eschhofschule Lemwerder haben die Jugendlichen bereits einige Neuerungen erwirkt.
13.12.2021, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wenn Schüler mitentscheiden dürfen
Von Barbara Wenke

Schülersprecher Younes Bouguern und seine Stellvertreterin Emmi Winterboer sind stolz auf das, was sie mit der Schülervertretung der Eschhofschule in diesem Schuljahr bereits erreicht haben: Die Pausenhofzuteilung wurde geändert und das Verbot, das Schulgelände in den Mittagspausen zu verlassen, wurde zum Teil aufgehoben. Bereits vor zwei Jahren erstritten die Schüler die Fortführung der Eschhofschule als eigenständige Bildungseinrichtung.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren