Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Lokaltermin in Walle
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Badshah: der scharfe Inder um die Ecke

Karina Skwirblies 13.09.2016 1 Kommentar

Lokaltermin - Restaurant Badshah - Mitarbeiter Brian Srinivasan
Brian Srinivasan, Mitarbeiter im indischen Restaurant Badshah, präsentiert Leckeres.  (Frank Thomas Koch)

Das indische Restaurant Badshah ist seit zwei Jahren am Waller Ring etabliert. Seitdem bietet es in der ersten Etage eines schlichten Gebäudes einen Mittagstisch zum kleinen Preis von durchgängig 6,90 Euro an. Da ein erster Besuch bei der Eröffnung nicht wirklich gut ausfiel und vor allem die extrem lange Wartezeit uns ärgerte, mache ich mich mit einem Begleiter auf den Weg nach Walle, um zu sehen, ob das Essen nun etwas schneller auf dem Tisch steht.

Der erste Eindruck ist erfreulich, denn die neuen Besitzer haben an der angenehm dunkelroten Möblierung nichts verändert. Das Interieur ist gleich geblieben, man sitzt sehr angenehm in gedämpfter Atmosphäre und kann im Badshah den Zugang über einen unansehnlichen Parkplatz vergessen. Das große Restaurant mit mindestens 50 Sitzplätzen ist relativ gut besucht.

Zuvorkommend und gut koordiniert

Die Bedienung kommt umgehend zu unserem Tisch. Wir werden im Verlauf unseres Besuchs von einer Dame und einem Herrn bewirtet, die schnell und orientiert unseren Wünschen nachkommen. Im Badshah ist alles bestens koordiniert und von zuvorkommender Höflichkeit. Hier hat sich also einiges getan im Vergleich zu unserem ersten Besuch.

Die Mittagskarte lässt dem Gast die Wahl zwischen Gerichten mit Fleisch und sieben vegetarischen Speisen. Zu allen Mahlzeiten werden Basmatireis und Nanbrot, ein Fladenbrot, gereicht. Es gibt sieben Variationen mit Hähnchenbrustfilet. Mal mit Blattspinat und Zwiebeln auf typisch indische Art, mal mit Kichererbsen in einem Curry aus Tomaten und Ingwer, mal mit Auberginen oder mit Blumenkohl. Die meisten dieser Gerichte sind auch mit Rindfleisch zu haben. Die vegetarischen Speisen werden fast alle in einem Curry aus Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kredenzt.

Ich bestelle das Beef Vindaloo, Rindfleisch mit Kartoffeln in scharfer Vindaloosoße aus roten Chilis. Bei der Schärfe kann ich zwischen drei Stufen wählen und entscheide mich für die mildeste, die pikante Variante. Mein Begleiter möchte gerne Murg Gobi essen, Hähnchenbrustfilet mit Blumenkohl in einem Curry aus Tomaten, Ingwer und Zwiebeln. Er wagt sich an die schärfste Version der Mahlzeit.

Schnelle Bedienung und feuriges Essen

Nahezu ohne Wartezeit erhalten wir eine Schüssel duftenden Basmatireis und zwei vorgewärmte Teller. Das sehr heiße Fladenbrot folgt umgehend. Wer es eilig hat, ist im Badshah jetzt bestens aufgehoben. Die beiden Fleischgerichte folgen umgehend in zwei Schüsseln und werden auf Stövchen warm gehalten. Das Beef Vindaloo schmeckt mir ausgezeichnet. Die pikante Schärfe erschlägt nicht den Geschmack des zarten, feinfaserigen Rindfleischs. Zusammen mit angenehmen Gewürzen und den Kartoffeln ergibt sich ein leicht fruchtiges, rundes Aroma. Der Reis ist ebenfalls in Ordnung und das Fladenbrot hervorragend.

Mein Begleiter hat es mit der scharfen Variante schwerer. Die Speise ist unglaublich feurig, und für europäische Gaumen bleibt da vom Geschmack wenig übrig. Das Hähnchenbrustfilet geht als gut durch, der Blumenkohl ist ein wenig zu weich. Insgesamt sind wir recht zufrieden und in unglaublich kurzer Zeit mit unserem Restaurantbesuch fertig.

Getränkepreise: Kaffee 1,90 Euro, Wasser (0,25 l) 2,10 Euro, Softdrinks (0,2 l) 2,20 Euro, Bier (0,3 l) 2,50 Euro, Wein (0,2 l) ab 4,50 Euro.

Badshah, Waller Ring 135, 28219 Bremen, Telefon (0421) 3961 168, nicht barrierefrei, dienstags bis freitags 12 bis 14.30 Uhr.


Unsere Kritiken in der Übersicht

Neustadt? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Hier finden Sie alle Kritiken nach Stadtteilen geordnet.

 

» Blockland

Landhaus Kuhsiel 

» Blumenthal

Aumunder Garten

» Borgfeld

» Burglesum

Pamir | Asiana

» Findorff

Nayla | Pizza e Pasta | Charisma | Veganbar

» Flughafen

City Bäckerei

» Grambke

Wassenaar Café 

» Grolland

Grollander Krug

» Gröpelingen

Shangri-La| Poseidon | Parthenon | Wonder Waffel 

» Habenhausen

Asia HB Hao | Asia Wok & Sushi 

» Häfen

Al Dar | Taste | Jaya 

» Hastedt

Maharaja | Asia & Sushi

» Hemelingen

Mevlana | Mi Casa Bootshaus Hemelingen | Municipio 

» Horn-Lehe

Matisse | Campus im Atlantic Hotel | Il Lago | Sam | Kubus im Universum 

» Huchting

Grollander Krug

» Lesum

Derada | Fleischerei Prott

» Mitte

Antonios La Villa |  Prima Pasta | Bianconero | Dean & David | Engel Weincafé | Südtiroler Hütte | China Express | Scharfrichter Wohnküche |Kleiner Ratskeller | Yezz  | Melina | Bontaglio | Notos | Athen | Pressgut Fisherman’s Seafood | Loui & Jules Grillboutique Restaurant Zen | Grätenfisch Gallo Nero | Die kleine Braterei im Schnoor | Per Noi | Ô Place | Falafel Ya Hala | Caruso

» Neustadt

Karton in der Alten Schnapsfabrik | Bistro Angolino Grande | Filosoof im Sudhaus | Pizzeria Tiziano | Rosali | Café Lisboa | Memos Café und Bistro | French Connection | Sess | Da Vittorio | Blixx | Zedern Imbiss

» Oberneuland

Landhaus Höpkens Ruh | Vincent's 

» Obervieland

» Osterholz

Hans im Glück | Kaiserpalast | Steak House | Peter Pane | French Connection | Taj Mahal

» Östliche Vorstadt

Domino's | Café Piano | CinarIndian Curry House | Atrium | Cantina Publica | Café Ambiente | La Calma Everest Indian Quick Food | Grünzeug |  Jungmann'sPlatzhirsch Ostertor | Burgerhaus | Medina Feinkost  | La Cocina de Salva | Lei das Bistro | Rosali | Dim Sum | French Connection | Albeek

» Peterswerder

Buona Vita | Die Uhr 

» Rablinghausen

Hof's Restaurant 

» Schwachhausen

La Fattoria | La NiñaConcordia Palace | Del Bosco | Focke's Café | Geerdes | Isaak's Garden | Meierei im Bürgerpark | Safran | Shanti Willers Fleischerei & Bistro Wöhlke‘s Fischerkörbchen | Fattoria

» Seehausen

» Strom

» Vahr

Essbar in der Berliner Freiheit | Peking Haus Vahr Asia Hai Anh 

» Vegesack

Nautico | Salento classico | Esszimmer | Shelale | Goden Wind | J.H.G. Scharringhausen

» Walle

Badshah | Zum Griechen | Elisa 

» Woltmershausen

Zum Pusdorper Leuchtturm | Zur Hexe 

Themenwelt Lifestyle & Genuss

Weitere spannende Nachrichten und Ratgeberinformationen finden Sie auch in unserer Themenwelt „Lifestyle & Genuss”.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Rezepte-Datenbank
Pott-un-Pann-Logo

Viele weitere leckere Rezepte finden WESER-KURIER Plus-Abonnenten in unserer Rezept-Datenbank "Pott un Pann" mehr >>