Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Jungmann's
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Guter Service, farbloses Essen

Karina Skwirblies 12.10.2015 2 Kommentare

Den Service fand unsere Autorin im Jungmann's spitze - bei der Kochleistung sieht sie noch Nachholbedarf. 
Den Service fand unsere Autorin im Jungmann's spitze - bei der Kochleistung sieht sie noch Nachholbedarf.  (Frank Thomas Koch)

Ein Restaurant mitten in Peterswerder wird seit Juni neu bespielt: Das Jungmann‘s hat den Laden an der Ecke Hamburger Straße/Verdener Straße übernommen. Seitdem wird hier ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten, der zwischen 7,50 und 8,50 Euro kostet. An manchen Tagen gibt es ein Softgetränk dazu, an anderen eine Vorspeise.

Als ich das Jungmann‘s an einem Dienstag mit einem Kollegen aufsuche, können wir uns eine Cola, eine Apfelschorle oder anderes bestellen. Leider entgeht uns so die Fischsuppe vom Montag, der kleine Antipasti-Teller vom Mittwoch oder die Tomatencremesuppe, die es am Freitag geben soll. Dafür können wir zwischen Makkaroni-Auflauf mit Hackfleisch, Brokkoli und Mozzarella für 7,50 Euro und einem Zanderfilet in Dill-Sahnesoße mit Basmatireis für 8,50 Euro wählen. An anderen Tagen wird mittags beispielsweise Pizza, Spaghetti Bolognese, Hühnerfrikassee, Schweinenackensteak oder selbst gemachte Pasta Frutti del Mar serviert. Das Jungmann‘s rühmt sich selbst hergestellter Nudeln und selbst gemachten Brots.

Wir nehmen im Wintergarten Platz, der zugleich der Raucherbereich ist. Auf der Terrasse sitzen einige Gäste, die den niedrigen Temperaturen trotzen. Der Einrichtungsstil entspricht schlichter Klassik. Sandfarbene Wände und dunkelbraune Stühle verströmen zusammen mit einem edel geschwungenen Tresen und Säulen am Eingang Eleganz. Es ist schlicht, aber geschmackvoll sowie großzügig gestaltet, wenn auch nicht sehr originell. Eine freundliche Dame begrüßt uns auf persönliche und ungezwungene Art.

Im Jungmann‘s ist der Service herzlich und zuvorkommend, stellen wir auch im weiteren Verlauf fest. Mein Kollege bestellt den Fisch, ich den Makkaroni-Auflauf. Nahezu augenblicklich steht ein Brotkorb vor uns auf dem Tisch. Das Backwerk ist knusprig und lecker, allerdings fragen wir uns, warum nur ein Brötchen im Korb liegt. Gute fünf Minuten, dann stehen die Gerichte dampfend auf dem Tisch. Womöglich kommen sie aus der Mikrowelle, denn mein Auflauf ist oben blass geblieben. Der Nachteil: Meine Tomatensoße und der Brokkoli bleiben zu lange heiß. Während ich mir noch den Mund verbrenne, hat mein Kollege sein Mahl schon beendet.

Die Speisen sind ansehnlich angerichtet. Meinen Auflauf krönt eine Schicht Mozzarella, der lange Fäden zieht. Die Nudeln sind ausgezeichnet und befinden sich in einer Tomaten-Öl-Soße. Die Brokkoli-Stücke sind noch knackig, das Hackfleisch geschmacklos. Das Ganze könnte mehr Würze vertragen. Bis auf den säuerlichen Geschmack ist das Gericht eher farblos. Das Zanderfilet meines Kollegen ist von reichlich Sahnesoße bedeckt. Der leckere Basmatireis ist zu einem Ball geformt. Der Fisch ist gut zubereitet, doch nicht sehr aromatisch. Die Soße zeugt ebenfalls von Kochkunst, ist jedoch für ein Fischgericht zu süß. Eine Zitrone oder eine leicht säuerliche Soße hätten dem Zander gut getan. Insgesamt haben wir beide den Eindruck, dass der letzte Pfiff bei diesem Essen fehlt.

Jungmann‘s, Hamburger Straße 116, 28205 Bremen, Telefon 6265681. Getränkepreise: Kaffee 1,80 Euro, Wasser (0,25 l) 2 Euro, Softdrinks (0,2 l) 2,10 Euro, Bier (0,3 l) 2,80 Euro, Wein (0,2 l) ab 3,80 Euro.


Unsere Kritiken in der Übersicht

Neustadt? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Hier finden Sie alle Kritiken nach Stadtteilen geordnet.

 

» Blockland

Landhaus Kuhsiel 

» Blumenthal

Aumunder Garten

» Borgfeld

» Burglesum

Pamir | Asiana

» Findorff

Nayla | Pizza e Pasta | Charisma | Veganbar

» Flughafen

City Bäckerei

» Grambke

Wassenaar Café 

» Grolland

Grollander Krug

» Gröpelingen

Shangri-La| Poseidon | Parthenon | Wonder Waffel 

» Habenhausen

Asia HB Hao | Asia Wok & Sushi 

» Häfen

Al Dar | Taste | Jaya 

» Hastedt

Maharaja | Asia & Sushi

» Hemelingen

Mevlana | Mi Casa Bootshaus Hemelingen | Municipio 

» Horn-Lehe

Matisse | Campus im Atlantic Hotel | Il Lago | Sam | Kubus im Universum 

» Huchting

Grollander Krug

» Lesum

Derada | Fleischerei Prott

» Mitte

Antonios La Villa |  Prima Pasta | Bianconero | Dean & David | Engel Weincafé | Südtiroler Hütte | China Express | Scharfrichter Wohnküche |Kleiner Ratskeller | Yezz  | Melina | Bontaglio | Notos | Athen | Pressgut Fisherman’s Seafood | Loui & Jules Grillboutique Restaurant Zen | Grätenfisch Gallo Nero | Die kleine Braterei im Schnoor | Per Noi | Ô Place | Falafel Ya Hala | Caruso

» Neustadt

Karton in der Alten Schnapsfabrik | Bistro Angolino Grande | Filosoof im Sudhaus | Pizzeria Tiziano | Rosali | Café Lisboa | Memos Café und Bistro | French Connection | Sess | Da Vittorio | Blixx | Zedern Imbiss

» Oberneuland

Landhaus Höpkens Ruh | Vincent's 

» Obervieland

» Osterholz

Hans im Glück | Kaiserpalast | Steak House | Peter Pane | French Connection | Taj Mahal

» Östliche Vorstadt

Domino's | Café Piano | CinarIndian Curry House | Atrium | Cantina Publica | Café Ambiente | La Calma Everest Indian Quick Food | Grünzeug |  Jungmann'sPlatzhirsch Ostertor | Burgerhaus | Medina Feinkost  | La Cocina de Salva | Lei das Bistro | Rosali | Dim Sum | French Connection | Albeek

» Peterswerder

Buona Vita | Die Uhr 

» Rablinghausen

Hof's Restaurant 

» Schwachhausen

La Fattoria | La NiñaConcordia Palace | Del Bosco | Focke's Café | Geerdes | Isaak's Garden | Meierei im Bürgerpark | Safran | Shanti Willers Fleischerei & Bistro Wöhlke‘s Fischerkörbchen | Fattoria

» Seehausen

» Strom

» Vahr

Essbar in der Berliner Freiheit | Peking Haus Vahr Asia Hai Anh 

» Vegesack

Nautico | Salento classico | Esszimmer | Shelale | Goden Wind | J.H.G. Scharringhausen

» Walle

Badshah | Zum Griechen | Elisa 

» Woltmershausen

Zum Pusdorper Leuchtturm | Zur Hexe 

Themenwelt Lifestyle & Genuss

Weitere spannende Nachrichten und Ratgeberinformationen finden Sie auch in unserer Themenwelt „Lifestyle & Genuss”.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Rezepte-Datenbank
Pott-un-Pann-Logo

Viele weitere leckere Rezepte finden WESER-KURIER Plus-Abonnenten in unserer Rezept-Datenbank "Pott un Pann" mehr >>