Wetter: Regen, 9 bis 17 °C
Karton in der Alten Schnapsfabrik
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Leckere vegane Küche in alternativem Ambiente

Karina Skwirblies 14.09.2015 0 Kommentare

Viele Gerichte, die Olga Bauer im Karton serviert, sind vegan.
Viele Gerichte, die Olga Bauer im Karton serviert, sind vegan. (Frank Thomas Koch)

Ein Lokal, das Café, Bar, Kantine, Bühne und Seminarraum in einem ist und von Dienstag bis Freitag von 9 bis 23 Uhr geöffnet hat. Konzerte, ein Repaircafé und vieles mehr findet hier statt.

Jeden Tag gibt es einen Mittagstisch. „Ab 12 bis alle is“, verkündet eine Tafel. Die Mahlzeiten sind immer vegan und bio oder nur bio. Freitags gibt es Suppe für 3,50 Euro, Dienstag bis Donnerstag eine Vorsuppe und eine Hauptspeise für 6,90 Euro. Verfolgt man die Facebook-Seite des Karton, dann haben das Lokal und auch der Mittagstisch begeisterte Anhänger.

Mit meinem Begleiter suche ich den Karton an einem Donnerstagmittag auf. „Bremer Schüssel kunterbunt, vegan/bio“ steht heute auf der Speisekarte. Das Lokal ist wie der Mittagstisch kunterbunt. Die Einrichtung ist alternativ und improvisiert. Bunt zusammen gewürfelt stehen Sofagruppen und Esstische mit Stühlen in dem hohen Raum, der ebenfalls eine kleine Bühne beherbergt. Die Sofas sind zum Teil deutlich gebraucht, die Tische sind solide, grobe Holzkonstruktionen. Hier hat sich eine Gruppe von jungen Leuten zusammen gefunden, die einen kulturellen Treffpunkt mit einem kleinen Restaurantbetrieb verbinden möchte. Man bestellt am Tresen, wenn das Essen fertig ist, wird es ausgerufen. Zwei Gläser mit der Tagessuppe bekommen wir sofort mit. Es ist eine Kürbissuppe mit Orangen und Paprika. Sie ist schön heiß und eine Spur scharf. Durch die Schärfe kommt der süßliche Kürbisgeschmack nicht so zum Tragen, was meinen Vorlieben sehr entgegen kommt. Die Suppe ist ausgesprochen lecker und cremig, mit frischen Paprikastückchen darin.

Nach kurzer Zeit sind auch die Bremer Schüsseln fertig. Es sind zwei tiefe Teller mit einer bunten Mischung von Salat, Gemüse und vier Falafeln darauf. Alles ist mit etwas Sesam, Petersilie und einer Joghurtsoße bedeckt. So sieht gesunde Küche aus: Frisch und ansprechend zubereitet mit vielen gesunden Zutaten.

Das bestens gedünstete Gemüse besteht aus Kürbis, Champignons, Lauch, Paprika, Zucchini und kleinen Pellkartoffeln. Dazu gibt es Blattsalat und rohe Karotten mit einem angenehmen Dressing. Dadurch, dass beides einigermaßen vermischt in der Schüssel liegt, werden das Gemüse und die Kartoffeln leider sehr schnell kalt.

Vom Geschmack her ist sowohl das Gemüse als auch der Salat ausgezeichnet. Die sehr harten Karotten machen sich in dieser Komposition nicht sehr gut. Eine Enttäuschung sind die Falafeln. Sie sind hart und trocken, da hilft auch die Joghurtsoße nicht, die eh besser zu den Kartoffeln passt. Mit einigen Ausreißern ist der Mittagstisch im Karton sehr empfehlenswert. Vor allem für Menschen, die sich gerne bio, vegetarisch oder vegan ernähren möchten, ist dieses Lokal eine prima Anlaufstelle.

Karton in der Alten Schnapsfabrik, Am Deich 68, 28199 Bremen. Getränkepreise: Kaffee 1 Euro, Limo 2,30 Euro, frisch gepresste Säfte 3,50 Euro, Bier (0,3 l) ab 2,50 Euro, Wein (0,2 l) ab 4,10 Euro .


Unsere Kritiken in der Übersicht

Neustadt? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Hier finden Sie alle Kritiken nach Stadtteilen geordnet.

 

» Blockland

Landhaus Kuhsiel 

» Blumenthal

Aumunder Garten

» Borgfeld

» Burglesum

Pamir | Asiana

» Findorff

Nayla | Pizza e Pasta | Charisma | Veganbar

» Flughafen

City Bäckerei

» Grambke

Wassenaar Café 

» Grolland

Grollander Krug

» Gröpelingen

Shangri-La| Poseidon | Parthenon | Wonder Waffel 

» Habenhausen

Asia HB Hao | Asia Wok & Sushi 

» Häfen

Al Dar | Taste | Jaya 

» Hastedt

Maharaja | Asia & Sushi

» Hemelingen

Mevlana | Mi Casa Bootshaus Hemelingen | Municipio 

» Horn-Lehe

Matisse | Campus im Atlantic Hotel | Il Lago | Sam | Kubus im Universum 

» Huchting

Grollander Krug

» Lesum

Derada | Fleischerei Prott

» Mitte

Antonios La Villa |  Prima Pasta | Bianconero | Dean & David | Engel Weincafé | Südtiroler Hütte | China Express | Scharfrichter Wohnküche |Kleiner Ratskeller | Yezz  | Melina | Bontaglio | Notos | Athen | Pressgut Fisherman’s Seafood | Loui & Jules Grillboutique Restaurant Zen | Grätenfisch Gallo Nero | Die kleine Braterei im Schnoor | Per Noi | Ô Place | Falafel Ya Hala | Caruso

» Neustadt

Karton in der Alten Schnapsfabrik | Bistro Angolino Grande | Filosoof im Sudhaus | Pizzeria Tiziano | Rosali | Café Lisboa | Memos Café und Bistro | French Connection | Sess | Da Vittorio | Blixx | Zedern Imbiss

» Oberneuland

Landhaus Höpkens Ruh | Vincent's 

» Obervieland

» Osterholz

Hans im Glück | Kaiserpalast | Steak House | Peter Pane | French Connection | Taj Mahal

» Östliche Vorstadt

Domino's | Café Piano | CinarIndian Curry House | Atrium | Cantina Publica | Café Ambiente | La Calma Everest Indian Quick Food | Grünzeug |  Jungmann'sPlatzhirsch Ostertor | Burgerhaus | Medina Feinkost  | La Cocina de Salva | Lei das Bistro | Rosali | Dim Sum | French Connection | Albeek

» Peterswerder

Buona Vita | Die Uhr 

» Rablinghausen

Hof's Restaurant 

» Schwachhausen

La Fattoria | La NiñaConcordia Palace | Del Bosco | Focke's Café | Geerdes | Isaak's Garden | Meierei im Bürgerpark | Safran | Shanti Willers Fleischerei & Bistro Wöhlke‘s Fischerkörbchen | Fattoria

» Seehausen

» Strom

» Vahr

Essbar in der Berliner Freiheit | Peking Haus Vahr Asia Hai Anh 

» Vegesack

Nautico | Salento classico | Esszimmer | Shelale | Goden Wind | J.H.G. Scharringhausen

» Walle

Badshah | Zum Griechen | Elisa 

» Woltmershausen

Zum Pusdorper Leuchtturm | Zur Hexe 

Themenwelt Lifestyle & Genuss

Weitere spannende Nachrichten und Ratgeberinformationen finden Sie auch in unserer Themenwelt „Lifestyle & Genuss”.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Rezepte-Datenbank
Pott-un-Pann-Logo

Viele weitere leckere Rezepte finden WESER-KURIER Plus-Abonnenten in unserer Rezept-Datenbank "Pott un Pann" mehr >>