Walsrode-West/Verden-Ost

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf der Autobahn 27

Auf der A27 kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall mit einem Sattelzug. Die Autobahn ist mittlerweile wieder freigegeben.
11.01.2021, 22:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schwerer Unfall mit Sattelzug auf der Autobahn 27
Von Jean-Pierre Fellmer

Auf der Autobahn 27 hat es am Montagabend zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Ost einen schweren Unfall mit einem Sattelzug gegeben. Dabei gab es einen Schwerverletzten. Das teilte die Autobahnwache Langwedel mit.

Der Lastwagen war am Montagabend zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Ost aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Leitplanke gekracht, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin kippte der Sattelzug samt Tankauflieger, in dem sich etwa 24 Tonnen Speiseöl befanden - die Ladung verteilte sich fast vollständig auf der Fahrbahn. Der 50 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Die Autobahn ist seit Dienstagmittag in beide Richtungen wieder freigegeben.

+++ Dieser Text wurde um 14.12 Uhr aktualisiert +++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+