Kammer fordert aufschiebbare Eingriffe auszusetzen