Haltung exotischer Tiere Warten auf den Schlangen-Führerschein in Niedersachsen

Exotische Tiere wie Schlangen oder Vogelspinnen sind durchaus beliebte Haustiere. Weil es wegen der Haltung aber auch immer wieder Probleme gibt, wird schon länger ein Sachkunde-Nachweis gefordert.
27.12.2021, 18:33
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Warten auf den Schlangen-Führerschein in Niedersachsen
Von Peter Mlodoch

Unter so manchem Weihnachtsbaum dürften sich auch in diesem Jahr wieder Schlangen, Skorpione und Schildkröten getummelt haben. Exotische Tiere sind ein beliebtes Geschenk, der Handel mit ihnen blüht. Millionenfach werden Reptilien, Amphibien und Vogelspinnen nach Deutschland importiert. Die Kehrseite: Das Einfangen in der freien Wildbahn gefährdet das Überleben vieler Arten in ihrer Heimat. Und hierzulande werden die Tiere oft ausgesetzt, im Müll entsorgt oder beim Umzug schlicht „vergessen“, wenn sich ihre Halter eines Tages von ihnen überfordert fühlen. Im günstigsten Fall liefern die Leute die Geschöpfe in Tierheimen und Auffangstationen ab. Doch die wiederum sind kaum in der Lage, die Exoten artgerecht unterzubringen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren