Niedersachsen-Check Große Mehrheit im Land wünscht sich Renaissance der Alarmsirenen

Acht von zehn Niedersachsen haben den Eindruck, dass nicht genug für den zivilen Bevölkerungsschutz getan wird. Im Niedersachsen-Check, einer Forsa-Umfrage, äußern sie noch weitere Sorgen.
03.05.2022, 18:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Große Mehrheit im Land wünscht sich Renaissance der Alarmsirenen
Von Marc Hagedorn

Die Kämpfe finden über 1500 Kilometer östlich von Niedersachsen statt, aber der russische Angriff auf die Ukraine bewegt die Menschen auch hierzulande. Jeder vierte erwachsene Niedersachse gibt an, wegen des Krieges verunsichert zu sein. Die Menschen sorgen sich besonders um die Entwicklung der Preise, um die Sicherheit der Energieversorgung und um die wirtschaftliche Lage allgemein. Das ist ein Ergebnis aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag niedersächsischer Zeitungsverlage im Vorfeld der Landtagswahl am 9. Oktober.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren