93-Jährige in Nordenham tot aufgefunden Polizei bestätigt Tötungsdelikt

Nordenham . Eine 93 Jahre alte Frau ist am späten Montagabend von Bekannten tot in ihrem Bauernhaus in Nordenham-Grebswarden aufgefunden worden. Laut Auskunft der Polizei wurde die Bewohnerin eines alten Bauernhauses in der Burhaver Straße getötet.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Nordenham . Eine 93 Jahre alte Frau ist am späten Montagabend von Bekannten tot in ihrem Bauernhaus in Nordenham-Grebswarden aufgefunden worden. Laut Auskunft der Polizei wurde die Bewohnerin eines alten Bauernhauses in der Burhaver Straße getötet.

Erste Obduktionsergebnisse bestätigten den Verdacht der Mordkommission in Nordenham. Die gerichtsmedizinische Untersuchung wurde am Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg durchgeführt. Der genaue Todeszeitpunkt konnte bislang noch nicht zweifelsfrei geklärt werden.

Stand der Dinge ist nach Angaben der Polizei, dass das Opfer am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr Kontakt mit einer Verwandten hatte. Im Rahmen der Spurensuche sicherten Kriminaltechniker aus dem Bereich der gesamten Polizeidirektion Oldenburg umfangreiche Spuren. In die Auswertung der Spuren wurde auch das Niedersächsische Landeskriminalamt einbezogen. Ob die Tat mit einem Einbruch in Verbindung steht, der sich am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Nachbarschaft des Opfers ereignet hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die am Samstag oder an einem der Folgetage verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer 04731/9981115 zu melden. (sto)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+