Lotto

Rotenburger knackt den Jackpot

Rotenburg. Ein Mann aus dem Landkreis Rotenburg hat am Sonnabend einen Millionengewinn beim Lotto ergattert. Er gewann mit seinen sechs Richtigen und der Superzahl 7 insgesamt 3 433 497,20 Euro, wie die Toto-Lotto-Gesellschaft in Hannover am Montag mitteilte.
05.06.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Rotenburger knackt den Jackpot
Von Anna Zacharias

Rotenburg. Ein Mann aus dem Landkreis Rotenburg hat am Sonnabend einen Millionengewinn beim Lotto ergattert. Er gewann mit seinen sechs Richtigen und der Superzahl 7 insgesamt 3 433 497,20 Euro, wie die Toto-Lotto-Gesellschaft in Hannover am Montag mitteilte. Den Gewinn muss sich der Niedersachse allerdings mit einem Lottospieler aus Schleswig-Holstein teilen. Auch er hatte sechs Zahlen und die Superzahl 7 richtig getippt. Der Mann aus Rotenburg ist bereits der siebte niedersächsische Lotto-Millionär in diesem Jahr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+