Hertha BSC

Knieblessur bei Tousart - Labbadia wartet auf Diagnose

Mittelfeldakteur Lucas Tousart hat sich im Bundesliga-Spiel von Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg (1:1) am Knie verletzt.
01.11.2020, 20:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Knieblessur bei Tousart - Labbadia wartet auf Diagnose

Herthas Lucas Tousart (r) im Zweikampf mit Wolfsburgs William - später musste er verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Soeren Stache / dpa

Mittelfeldakteur Lucas Tousart hat sich im Bundesliga-Spiel von Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg (1:1) am Knie verletzt.

„Er hat einen Schlag bekommen. Wir müssen sehen, wir er über Nacht reagiert, ob es nur eine kleine Blessur ist“, sagte Berlins Fußball-Trainer Bruno Labbadia. Der Coach sprach von einer möglichen Verletzung des Innenbandes.

Der 23 Jahre alte Franzose Tousart hatte sich die Blessur bereits in der ersten Halbzeit zugezogen, hielt aber bis zur 58. Minute durch. Dann wurde er für seinen Landsmann Mattéo Guendouzi ausgewechselt.

© dpa-infocom, dpa:201101-99-169856/2 (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+