Daten werden bis 2023 erhoben