Produktion von Philadelphia und Miracel Whip Mondelez investiert in Bad Fallingbostel

Zwölf Millionen Euro sollen in den Standort von Mondelez in Bad Fallingbostel fließen. Es geht um die Ausweitung der Produktion und auch um die Erreichung von Klimazielen.
16.08.2021, 19:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mondelez investiert in Bad Fallingbostel
Von Lisa Schröder

Lebensmittelhersteller Mondelez bringt zwölf Millionen Euro für den Standort im niedersächsischen Bad Fallingbostel auf. "Die Investmentsumme fließt in den Kapazitätsausbau der Produktion sowie in die Optimierungen der Energieversorgung zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele am Standort", heißt es in der Mitteilung des Unternehmens von Montag. Vor Ort werden Produkte für Marken wie Philadelphia und Miracel Whip hergestellt – und das bereits seit 1957.

Lesen Sie auch

In Bad Fallingbostel befindet sich nach Angaben des Konzerns das größte Lebensmittelwerk für Milchprodukte und Feinkost von Mondelez in Europa. Dort beschäftigt das Unternehmen rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Heidekreis sei man damit einer der größten Arbeitgeber. Der Standort produziert für den Markt in Europa sowie für den Mittleren Osten und Afrika. 40 Prozent der Produktion wird in Deutschland abgesetzt.

Im vergangenen Jahr sei zu spüren gewesen, dass die Menschen mehr zu Hause aßen, erklärte Mondelez in der Mitteilung. "Diese gesteigerte Nachfrage nach Philadelphia und Miracel Whip ließ das Werk innerhalb der Produktion an seine Kapazitätsgrenzen stoßen." Es sollen durch den geplanten Ausbau jetzt rund 30 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Direktorin des Werks Kerstin Picker-Münch äußerte sich erfreut über die Produktionserweiterung und die Investition in Nachhaltigkeitsprojekte vor Ort.

In einem Hintergrundaustausch mit dem Bundestagsabgeordneten und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (Wahlkreis 35 Rotenburg I – Heidekreis) sowie der Bürgermeisterin Bad Fallingbostels Karin Thorey sprach die Direktorin erstmals öffentlich über das Vorhaben. „Unsere Region profitiert davon, dass Mondelez International weiter in den Standort bei uns in Bad Fallingbostel investiert", kommentierte Klingbeil die Entscheidung mit Blick auf die zusätzlichen Arbeitsplätze.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+