Bluttat bei US-Feiertagsparade Polizei fasst Tatverdächtigen

Kein Tag vergeht ohne Waffengewalt in den USA. Nun hat ein Schütze bei einer Parade anlässlich des Nationalfeiertages scheinbar wahllos in eine Menschenmenge geschossen. Das entsetzen ist groß.
05.07.2022, 17:40
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Polizei fasst Tatverdächtigen
Von Thomas Spang

Die Nachbarschaft von Highland Park ist so ziemlich das Gegenteil der bettelarmen „South Side“ von Chicago. Während in den schwarzen Nachbarschaften Schusswaffengewalt zum traurigen Alltag gehört, rühmt sich das in Filmen wie „Home Alone“ dargestellte Heile-Welt-Idyll für seine niedrige Kriminalitätsrate. Acht von zehn Einwohner in Highland Park sind weiß, verdienen im Schnitt 150.000 US-Dollar und führen ein meist sorgenfreies Leben.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren