Truss will Steuern senken Premierministerin geht ins Risiko

Die britische Regierung will die Wirtschaft ankurbeln – Experten warnen vor einer höheren Inflation
23.09.2022, 20:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

Als der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng am Freitag die Maßnahmen im Parlament aufzählte, die die neue Regierung plant, um für Wachstum zu sorgen, war er nach einer Weile hörbar heiser, so lang war die Liste. Im Zentrum stehen dabei neben einem milliardenschweren Hilfspaket für Privathaushalte und Unternehmen auch massive Steuersenkungen für Firmen und Besserverdiener. „Wir benötigen einen neuen Ansatz für eine neue Ära“, sagte er, während Premierministerin Liz Truss entrüsteten Rufen aus der Opposition mit einem siegessicheren Lächeln begegnete.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren