Konflikte Erneut israelische Luftschläge gegen Gaza

Gaza-Stadt . Israelische Kampfflugzeuge haben erneut Ziele im palästinensischen Gazastreifen angegriffen. Bis zu zehn Menschen sollen verletzt worden sein. Die Attacken sind die Antwort auf einen palästinensischen Raketenangriff auf israelisches Gebiet am Donnerstag.
19.03.2010, 23:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Gaza-Stadt . Israelische Kampfflugzeuge haben erneut Ziele im palästinensischen Gazastreifen angegriffen. Bis zu zehn Menschen sollen verletzt worden sein. Die Attacken sind die Antwort auf einen palästinensischen Raketenangriff auf israelisches Gebiet am Donnerstag.

Gaza-Stadt. Israelische Kampfflugzeuge haben erneut Ziele im palästinensischen Gazastreifen angegriffen. Bis zu zehn Menschen sollen verletzt worden sein. Bereits vergangene Nacht hatte es Luftangriffe auf den Gazastreifen gegeben. Die Attacken sind die Antwort der Israelis auf einen palästinensischen Raketenangriff auf israelisches Gebiet am Donnerstag. Die israelische Armee bestätigte die Luftangriffe auf sechs Ziele, darunter zwei Schmugglertunnel und eine Waffenfabrik. Es seien "direkte Treffer" erzielt worden, sagte ein Armeesprecher. Dabei war ein thailändischer Arbeiter ums Leben gekommen. Zu dem Anschlag bekannten sich die bislang unbekannte Gruppe Ansar al-Sunna und die Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden, ein radikaler Flügel der Fatah-Bewegung von Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas. Das Kommando über den Gazastreifen hat die rivalisierende Hamas. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+