Frankreich Catherine Colonna ist eine krisenerprobte Top-Diplomatin

Catherine Colonna ist die neue französische Außenministerin. Ihre Ernennung gilt als Überraschung und kluger Schachzug des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.
23.05.2022, 19:46
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Birgit Holzer

Es gibt ein Foto aus dem Jahr 1999, das den früheren französischen Präsidenten Jacques Chirac zeigt, wie er sich leicht nach unten beugt und sein Ohr einer Frau zuneigt, die ihm diskret etwas zuflüstert. Aufgenommen wurde das Bild während eines offiziellen Besuchs des damaligen ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak in Paris, und bei der Frau handelte es sich um Chiracs langjährige Sprecherin, Catherine Colonna. Sollte er einmal ein Detail oder einen Namen vergessen haben, so hieß es, genügte es, ihr einen Blick zuzuwerfen, und sie sprang ein. Ihre Loyalität und Professionalität schätzte er so, dass sie neun Jahre auf diesem Posten blieb – ein Rekord.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren