Timoschenko: „Kein europäisches Getto“ für die Ukraine