Ukraine-Konflikt Wladimir Putins großer Aufmarsch

Der russische Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine beunruhigt die internationale Politik. Wladimir Putin könnte damit ganz unterschiedliche Ziele verfolgen, meint Norbert Holst.
08.12.2021, 21:35
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wladimir Putins großer Aufmarsch
Von Norbert Holst

Wladimir Putin zündelt im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Mittlerweile hat der Kreml-Chef annähernd 180.000 Soldaten an der Grenze zum Nachbarland zusammengezogen. Auf Satellitenbildern sind Panzer, Artillerie, Raketenwerfer und mobile Luftabwehrsysteme zu erkennen. Was soll das? Ist das die Vorbereitung eines groß angelegten Angriffs, eine reine Machtdemonstration oder doch nur ein Bluff, der eigentlich auf die EU und die Nato zielt?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren