Nordirland-Protokoll Die Brexit-Saga geht in eine neue Runde

Droht ein Handelskrieg zwischen Großbritannien und der EU? London droht damit, das Nordirland-Protokoll außer Kraft zu setzen. Doch eine Nachverhandlung der Beschlüsse wäre falsch, meint Katrin Pribyl.
17.05.2022, 21:40
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Brexit-Saga geht in eine neue Runde
Von Katrin Pribyl

Die mahnenden Worte der ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair und John Major klangen beinahe prophetisch. Mit einem Austritt des Königreichs aus der EU würden „alle Puzzleteile des Friedensprozesses in die Luft geworfen“, hatten sie bei einer Veranstaltung vor dem Brexit-Referendum im Juni 2016 gewarnt, „und niemand weiß, wo diese Teile landen würden". Fast sechs Jahre nach der Volksabstimmung und andauernden Problemen in Nordirland sind die Stücke noch immer nicht wieder zusammengesetzt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren