Konflikte Oppositionsführer für Ahmadinedschad-Referendum

Teheran. Der iranische Oppositionsführer Mir-Hussein Mussawi hat wegen der umstrittenen Äußerungen des Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad zur Weltpolitik ein Referendum über den Staatschef vorgeschlagen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Teheran. Der iranische Oppositionsführer Mir-Hussein Mussawi hat wegen der umstrittenen Äußerungen des Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad zur Weltpolitik ein Referendum über den Staatschef vorgeschlagen.

«Lasst uns dabei sehen, ob das Volk weiterhin seine abenteuerliche und destruktive Politik unterstützt», sagte Mussawi. Chancen für das Referendum gibt es keine; die Presse darf über Mussawi, der im Juni 2009 die Präsidentenwahl gegen Ahmadinedschad verloren hatte, nicht einmal berichten.

Ahmadinedschad hat zuletzt mit der Aussage international für Aufsehen gesorgt, die USA stünden selbst hinter den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in New York. Davor hatte er den Iran zur Großmacht neben den «vor dem Zusammenbruch stehenden» USA erklärt. «Mit derartigen gefährlichen Illusion bricht dieses Regime alle Brücken zur Außenwelt ab», sagte Mussawi. Auch wenn einige islamistische Gruppen in arabischen Ländern von solch einer Rhetorik beeindruckt werden könnten, «spiegeln sich deren Folgen bald im eigenen Markt». Der ehemalige Ministerpräsident bezog sich damit auf die Folgen der westlichen Sanktionen für die iranische Wirtschaft. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+