Warnung vor Invasion in Ukraine US-Senat arbeitet an Sanktionspaket gegen Russland

Die USA setzen bei der Nord-Stream-2-Pipeline die Daumenschrauben an. Der Senat arbeitet an einem Sanktionspaket, während die zuständige Ministerialdirektorin im Außenministerium klare Worte findet.
28.01.2022, 17:24
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
US-Senat arbeitet an Sanktionspaket gegen Russland
Von Thomas Spang

Victoria Nuland lässt die Muskeln der Supermacht spielen. Nicht hinter verschlossenen Türen, sondern ganz öffentlich im Presse-Raum des Außenministeriums. Dort sprach sie über das Ringen um Sanktionen gegen Nord Stream 2 bei einer russischen Invasion der Ukraine. Berlin hatte in den vergangenen Tagen mit gemischten Botschaften in Washington für Irritationen gesorgt.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren