US-Präsident ein Jahr im Amt Joe Bidens Illusionen

Joe Biden hat zu Beginn seiner Amtszeit vor einem Jahr einen sehr guten Start hingelegt. Doch mittlerweile liegt er quasi am Boden. Das kann eine gefährliche Entwicklung begünstigen, meint Thomas Spang.
19.01.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Joe Bidens Illusionen
Von Thomas Spang

Das Stehaufmännchen der US-Politik liegt einmal mehr in seiner langen Karriere angezählt am Boden. Niedergeschlagen ist es von den zweitschlechtesten Popularitätswerten aller US-Präsidenten ein Jahr nach der Amtseinführung. Nur Donald Trump war zu diesem Zeitpunkt unpopulärer als Joe Biden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren