US-Zwischenwahlen Demokrat Warnock siegt in Georgia

Mit dem Wahlsieg im US-Bundesstaat Georgia fahren die Demokraten von Präsident Biden einen wichtigen Erfolg ein. Vorgänger Trump hingegen muss schon wieder eine Niederlage einstecken.
07.12.2022, 20:30
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Demokrat Warnock siegt in Georgia
Von Thomas Spang

Eigentlich sollte ein Sieg Herschel Walkers bei den Stichwahlen im Senatsrennen von Georgia als Kulisse für dessen Förderer Donald Trump herhalten. Doch es kam anders als erhofft für den Ex-Präsidenten, der gerade erst einen erneuten Anlauf auf das Weiße Haus angekündigt hat. Die schwarze Football-Legende unterlag dem Prediger der Ebenezer Baptist Church, Raphael Warnock, am Dienstag (Ortszeit) noch deutlicher als bei der ersten Runde im November. Diesmal mit 51 zu 48 Prozent oder knapp 100.000 Stimmen Unterschied.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren