Vor dem G7-Gipfel: Johnson empfängt Biden Inszenierung oder historische Weichenstellung?

Der bevorstehende G7-Gipfel in Cornwall könnte einer der wichtigsten werden. Ein Interesse daran haben jedenfalls Premier Joe Biden und US-Präsident Boris Johnson. Sie trafen sich vorab zu ersten Gesprächen.
10.06.2021, 17:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Inszenierung oder historische Weichenstellung?
Von Katrin Pribyl

Die perfekte Inszenierung sollte schon am Tag vor dem Start des G7-Gipfels beginnen. Doch das typisch englische Sommerwetter – es war grau und nieselig – hielt Premierminister Boris Johnson und US-Präsident Joe Biden von einem Ausflug zur Gezeiteninsel St. Michael’s Mount an der Südwestspitze Englands in der Grafschaft Cornwall ab. Ihr erstes Aufeinandertreffen seit Bidens Amtsübernahme fand deshalb in Carbis Bay statt, wo am Freitag die dreitägige Konferenz startet.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren