Lange Wartezeiten in Dover Verleugnung der Nachteile

Die langen Wartezeiten an den Fährterminals von Dover sind auch eine Folge des Brexit. Die Kontrollen dauern länger und sind aufwendiger. Das zu leugnen, ist lächerlich, meint Susanne Ebner.
25.07.2022, 17:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Susanne Ebner

Britische Politiker sind gut darin, zu verschweigen, welche Folgen der Brexit hat. Sicherlich, er war nicht der einzige Grund für das momentane Verkehrschaos. Verschlimmert hat er die Lage aber auf jeden Fall. Zwar mussten Britinnen und Briten schon vor dem EU-Austritt ihres Landes bei einer Reise über die Grenze nach Frankreich ihren Pass vorzeigen, doch jetzt dauern die Kontrollen aufgrund der Bestimmungen deutlich länger. Das zu leugnen, ist lächerlich.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren