Nach Unruhen Welche Rolle China und Russland für Kasachstan spielen

Kasachstan geriet in den letzten Wochen wegen Unruhen in die Schlagzeilen. Das löste nicht nur im Westen Besorgnis aus. Welche Rolle Russland und China spielen und was islamistische Kräfte damit zu tun haben.
27.01.2022, 13:38
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Mathias von Hofen

Die Proteste im rohstoffreichen Kasachstan haben nicht nur in Russland, sondern auch im Westen Besorgnis ausgelöst. Was als Protest gegen steigende Gaspreise begann, entwickelte sich zu einem blutigen Aufstand gegen die Regierung. Viele Menschen starben und wurden verletzt. Mittlerweile ist wieder etwas Ruhe eingekehrt und ausländische Soldaten haben das Land verlassen. Doch wie verhielt sich China zu den Protesten, welche Rolle spielten islamistische Kräfte und wie wird Russland von den Kasachen gesehen?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren