Habeck zwischenzeitlich auf Platz eins des ZDF-Politbarometers