Freie Kliniken für Kooperation

Bremen (wk). Mit Kritik reagieren die vier freien Kliniken in Bremen auf Überlegungen zu einer Zusammenarbeit städtischer Krankenhäuser mit dem niedersächsischen Umland. Bevor Politiker über mögliche Partner für den kommunalen Klinikverbund Gesundheit Nord (Geno) nachdächten, wäre es sinnvoller, in Bremen die Kräfte zu bündeln, erklärte Walter Klingelhöfer, kaufmännischer Geschäftsführer im Rotes Kreuz Krankenhaus. Bericht Seite 10
14.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Mit Kritik reagieren die vier freien Kliniken in Bremen auf Überlegungen zu einer Zusammenarbeit städtischer Krankenhäuser mit dem niedersächsischen Umland. Bevor Politiker über mögliche Partner für den kommunalen Klinikverbund Gesundheit Nord (Geno) nachdächten, wäre es sinnvoller, in Bremen die Kräfte zu bündeln, erklärte Walter Klingelhöfer, kaufmännischer Geschäftsführer im Rotes Kreuz Krankenhaus. „Um erfolgreich arbeitende Krankenhäuser zu sehen, muss man nicht bis nach Niedersachsen schauen“, heißt es in einem Appell mit dem Angebot an die Stadt, „etwas gemeinsam zu machen“. Bei den Kliniken handelt es sich um das Rotes Kreuz Krankenhaus, Diako, St.-Joseph-Stift und die Roland-Klinik. Diako-Geschäftsführer Walter Eggers betonte, von einem Oberzentrum wie Bremen könne ein gebündeltes Angebot an Klinik-Kompetenz erwartet werden. Es wäre womöglich „nicht ganz ungefährlich“, wenn man Kooperationsmodelle für die Geno mit Niedersachsen erwöge. Bericht Seite 10

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+