Interview mit der Ethikrat-Vorsitzenden Alena Buyx: Wir brauchen Corona-Debatten ohne Schuldzuweisungen

Eine Impfpflicht könne in der jetzigen Welle nicht helfen, meint Alena Buyx, Vorsitzende des deutsche Ethikrates. Die Debatte die momentan geführt wird, ziele auf den Herbst ab.
29.01.2022, 14:52
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Alena Buyx: Wir brauchen Corona-Debatten ohne Schuldzuweisungen
Von Anja Maier

Frau Buyx, Omikron ist weniger gefährlich, die Sterbezahlen niedriger als vor Jahresfrist – wofür strengen wir uns eigentlich gerade an?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren