Podcast Regierungsbefragung, Afghanistan, Corona: Stress vor der Sommerpause

Im Podcast geht es um die letzte Bundestags-Sitzungswoche vor der Sommerpause. Darin: Die Regierungsbefragung mit Kanzler Olaf Scholz, der Afghanistan-Untersuchungsausschuss und das künftige Corona-Management.
04.07.2022, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Walter

Vor der parlamentarischen Sommerpause ist in dieser letzten Sitzungswoche im Berliner Politikbetrieb noch ein mal eine Menge zu tun, wie die WESER-KURIER-Hauptstadtkorrespondentin Anja Maier zu berichten weiß.

Zunächst wird sich Bundeskanzler Olaf Scholz der traditionellen Regierungsbefragung stellen. Am Donnerstag geht es dann um den Untersuchungsausschuss zum überstürzten Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan im August 2021, bei dem übrigens der Bremer CDU-Abgeordnete Thomas Röwekamp als Obmann seiner Fraktion eine zentrale Rolle spielen wird, und abschließend wird es eine Debatte um die künftige Pandemiepolitik mit Blick auf den Weg in und durch den Corona-Herbst geben, beantragt von der Fraktion der Linken im Bundestag.

Mit dieser Folge endet die Podcast-Reihe "Frau Maiers Regierungs-Erklärung". Alle Episoden können Sie hier noch einmal nachhören.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+