Test für die Ampel? Wie die Bundesparteien auf die Landtagswahl in Niedersachsen schauen

Am heikelsten, glaubt der Berliner Politologe Thorsten Faas, ist die Landtagswahl am Sonntag für die FDP – und zwar im Bund. Doch wie wichtig ist die Niedersachsenwahl eigentlich für die Bundespolitik?
07.10.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Cornelie Barthelme

Man kann die Dinge natürlich so angehen wie Lars Klingbeil. Dann schaut man als Bundespartei-Co-Vorsitzender ernst in die Kamera, sagt dazu „Bitte das Kreuz bei der SPD“ – und hofft, dass es reicht. Für Karola Margraf, Kandidatin in Göttingen, die sich auf Facebook „für die Unterstützung aus Berlin“ bedankt. Und für Berlin. Genauer: Für den Mann, der von dort aus Deutschland regiert.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren